FARBE&FORM (Farbe und Form) ist eine in Berlin und Madrid ansässige Agentur, die sich auf Design - im speziellen Interaktionsdesign - und Branding spezialisiert hat. Daneben arbeitet FARBE&FORM auch im Bereich Print, Webdesign, Entwicklung und Gestaltung von Webseiten, sowie Markenbildung.
Zu unseren Kunden gehören die UdK Berlin, die Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin (HfM), Valora Management Group, Viacom Engineering Consultants, Jüdische Oberschule Berlin, Dolmetscher-Service Braunstein, Mimi Fertz Gallery New York, Deadalus Consult Europe, Falken Document Technologies und andere.
FARBE&FORM wird geleitet von Bert Bräutigam (Dipl. Designer Electronic Business). Bert Bräutigam hat an der UdK Berlin studiert und arbeitet seit 2002 als Mediengestalter und Designer.
Daneben hat Bert Bräutigam auch für Wedo, SuBeMe und Bräutigam und Bräute gearbeitet.
Veröffentlichungen: "Haptik auf dem Interface - das Begreifen von zwei-dimensionalen Oberflächen", Berlin, 2006 (www.farbe-form.net/hadi). Seit 2007 existiert INTERFACEBÜRO, eine Multimediaagentur, die hauptsächlich in den Bereichen Interaktionsdesign und Markenbildung arbeitet. Ihre Fokussierung liegt dabei auf dem Schaffen benutzerorientierter, intuitiver Oberflächen, die Mehrwert generieren.